Am 24. Juli 2019 traf sich Christoph Heider mit den ehemaligen Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-moon in Seoul. Ban Ki-moon hatte während seiner aktiven Zeit bei der UN die sogenannten „Sustainable Development Goals“ (SDG, auf Deutsch: Ziele für nachhaltige Entwicklung) auf den Weg gebracht, die dann auch Ende 2016 in Kraft traten. Christoph Heider konnte während des Gesprächs Ban Ki-moon auch über unser Projekt in Boboyo informieren, das wir dort mit unserem strategischen Partner ident.africa realisere. In Boboyo haben wir in den letzten Jahren mit verschiedenen Projekten an den folgenden SDGs gearbeitet, nämlich Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft, Wasser und Verbesserung der Hygiene und Gesundheit, und so zu einer nachhaltigen Entwicklung in Boboyo beigetragen.

Ban-Ki moon und Christoph Heider

Ban-Ki moon und Christoph Heider
   
© ALLROUNDER